Home  |  Impressum  |  Spenden 
Mit vereinten Kräften für eine Welt ohne Armut und Ausgrenzung
Mit vereinten Kräften für eine Welt ohne Armut und Ausgrenzung
Über uns
In Deutschland
Projekte
Partnerschaft mit
Haus Neudorf
Interessenvertretung
:: ATD Deutschland - eingebunden in die
Internationale Bewegung
ATD Vierte Welt


International
Welttag 17. Oktober
Mitmachen
Informationen /
Kontakt


ATD Vierte Welt in Deutschland - eingebunden in die Internationale Bewegung ATD Vierte Welt

ATD Vierte Welt in Deutschland

Bereits die ersten Volontäre, die Père Joseph im Notunterkunftlager von Noisy-le-Grand um sich versammelte, gaben ATD Vierte Welt ein internationales Gesicht: Bernadette aus Frankreich, Erika aus Deutschland, Francine und Gabrielle aus Belgien, Mary aus England, Alwine und Eugène aus den Niederlanden....

Auch heute noch ist das internationale Volontariat diesem Gedanken verbunden, Volontäre ausserhalb ihres Heimatlandes einzusetzen. So ergab sich, dass im Laufe der Jahre in Deutschland Volontäre aus Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden zum Einsatz kamen und Volontäre aus Deutschland sich in Afrika, Asien und Ländern Europas engagieren.

Als Gründungsmitglied der Internationalen Bewegung ATD Vierte Welt steht der Verein ATD Vierte Welt in ständiger wechselseitiger Beziehung mit allen ihren Strukturen.

Die Arbeit von ATD Vierte Welt in Deutschland wird durch das Europateam im internationalen Zentrum in Pierrelaye, Frankreich, begleitet. Halbjährliche Treffen der Verantwortlichen auf nationaler Ebene und der auf europäischer Ebene im politischen Dialog engagierten Mitglieder ermöglichen den Austausch von Erfahrungen und die Koordination gemeinsamer Projekte.
ATD Vierte Welt Die modernen Kommunikationstechniken ermöglichen eine immer stärkere Zusammenarbeit auch mit weiter entfernt liegenden Orten. Der Zusammenarbeit mit den deutschsprachigen Teams in der Schweiz und in Luxemburg kommt dabei noch eine besondere Bedeutung bei.

Mitglieder von ATD Vierte Welt in Deutschland werden regelmäßig zu internationalen Treffen und Begegnungen im internationalen Zentrum eingeladen. Mit deutscher Beteiligung entstand auch das "Übereinkommen der Mitglieder der Internationalen Bewegung ATD Vierte Welt für die Jahre 2008 bis 2012".

Die Möglichkeit, Erfahrungen auf internationaler Ebene austauschen zu können und die Entwicklung der Bewegung gemeinsam gestalten zu können, kennzeichnen die Arbeit von ATD Vierte Welt in Deutschland als Teil der Internationalen Bewegung ATD Vierte Welt.

Aktuell: Berichte und Dokumente über die Zusammenarbeit mit der internationalen Bewegung ATD Vierte Welt

nach oben