Home  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Spenden 
Mit vereinten Kräften für eine Welt ohne Armut und Ausgrenzung
Mit vereinten Kräften für eine Welt ohne Armut und Ausgrenzung
Über uns
In Deutschland
:: Projekte
Partnerschaft mit
Haus Neudorf
Interessenvertretung
ATD Deutschland - eingebunden in die
Internationale Bewegung
ATD Vierte Welt
International
Welttag 17. Oktober
Mitmachen
Informationen /
Kontakt

Datenschutzerklärung

Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten.

Verantwortlich für diese Internetseiten ist

ATD Vierte Welt Deutschland e.V.

Weitere Angaben zu unserem Verein und den vertretungsberechtigten Personen können Sie unserem Impressum entnehmen.

Allgemeines

Die seit dem 25. Mai 2018 anwendbare Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (für Deutschland das neue Bundesdatenschutzgesetz, BDSG) regeln europaweit den Umgang mit personenbezogenen Daten.

Wir nehmen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung und den Schutz der Privatsphäre sehr ernst. Deshalb werden durch uns nur Daten erhoben, die für die Funktion und den Gebrauch unserer Internetseiten notwendig sind.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Es können personenbezogene Daten auf Basis folgender Rechtsgrundlagen verarbeitet werden:

- Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO)
- zur Erfüllung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
- auf Basis einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO)
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO)

Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage einer Einwilligung von Ihnen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen.

Wenn wir Daten auf Basis einer Interessenabwägung verarbeiten, haben Sie als Betroffene/r das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Zugriffsdaten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Ihnen die Inhalte der Internetseite auf Ihrem Endgerät anzeigen zu können. Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Für diesen Zweck und aus diesem Interesse werden auf Basis einer Interessenabwägung nachfolgende Daten protokolliert:

- IP-Adresse des aufrufenden Rechners
- Betriebssystem des aufrufenden Rechners
- Browser Version des aufrufenden Rechners
- Name der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Verweisende URL

Die IP-Adresse wird nach spätestens 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gelöscht. Einen Personenbezug können wir aus den verbleibenden Daten dann nicht mehr herstellen.
Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler auf den Internetseiten ermitteln und beheben zu können.

Wir bieten kein Kontaktformular an.

Bitte informieren Sie sich auf unseren Webseiten und treten Sie mit uns direkt in Kontakt.
Telefonische und/oder schriftliche Anfragen (z.Bsp. per Mail) werden protokolliert. Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Die Datenverarbeitung erfolgt bei konkreten Anfragen zur Erfüllung ihres Anliegens. Bei allgemeinen Anfragen erfolgt die Verarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung.

Cookies und Webanalyse

Wir verwenden derzeit keine Cookies auf unseren Webseiten oder andere Technologien, um ihr Surfverhalten auf unseren Seiten zu analysieren bzw. auszuwerten.

Google Webfonts

Wir setzen auf unseren Internetseiten sog. Google Webfonts ein. Dabei werden Schriftarten von Servern von Google geladen, die einer besseren Gestaltung der Internetseite dienen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung, wobei unser Interesse in einer ansprechenden Gestaltung der Internetseite besteht. Die betreffenden Schriftarten werden von Servern von Google geladen, die sich in der Regel in den USA befinden. Das angemessene Datenschutzniveau wird von Google garantiert (Listeneintrag "Privacy Shield").

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die vorgenannten Daten verarbeiten wir für den Betrieb unserer Internetseite und unserer berechtigten Interessen.

Freiwillige Angaben

Soweit Sie Daten uns gegenüber freiwillig angeben und diese für die Erfüllung unserer Pflichten nicht erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten in der berechtigten Annahme, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse ist.

Empfänger / Weitergabe von Daten

Daten, die Sie uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben. Wir setzen jedoch ggf. Dienstleister ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig - insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit - aus und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Soweit personenbezogenen Daten außerhalb der europäischen Union verarbeitet werden, können Sie dies den vorherigen Ausführungen entnehmen.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie gegebenenfalls Ihr berechtigtes Interesse an Auskünften zum Datenschutz im Sinne dieser Erklärung nachweisen müssen.

Ihre Rechte als Betroffene/r

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an uns wenden. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.
Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Löschung von Daten

Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen oder unberechtigte Ansprüche abzuwehren. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird gegebenenfalls bei Änderungen an unseren Internetseiten oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen, bearbeitet und geändert. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Internetseite.

Stand: 21.08.2018

nach oben