Alle können lernen wenn…

Im Norden wie im Süden führt ATD Vierte Welt Aktionen durch, die beweisen, dass trotz extremer Armut alle Kinder fähig sind zu lernen.
Wenn armutsbetroffene Eltern als Partner betrachtet werden, können sie zur Umsetzung der Erziehungspolitik beitragen, im Sinne einer Bildung für alle und mit allen.