„Ich lege Zeugnis ab“

Film über die Internationale Bewegung ATD Vierte Welt

Die Entstehung der Gedenktafel vom 17.Oktober 1987 auf dem Platz der Menschenrechte in Paris bildet den roten Faden dieses Films. Joseph Wresinski kommt darin ausführlich zu Wort. Er erzählt, was die Familien des Notunterkunftslagers von Noisy-le-Grand in ihm ausgelöst haben: „Die Familien, die ich dort traf, erinnerten mich an das Elend meiner Mutter. Die Kinder, die mich vom ersten Augenblick an in Beschlag genommen haben, das war meine Schwester, das war ich 40 Jahre zuvor in der Stadt Angers. Seitdem haben die Familien dieser Siedlung alles beeinflusst, was ich für ihre Befreiung unternommen habe.“

 

 

Latest news