Bücher

von ATD in deutscher Sprache

 
von Joseph Wresinski

Worte für Morgen
Editions Quart Monde, 1994
ISBN 2-904972-65-X

Die Armen sind die Kirche
Gespräche mit Joseph Wresinski über die Vierte Welt
NZN Buchverlag, 1998

Die ärmsten Menschen zeigen, dass die Menschenrechte unteilbar sind
Editions Quart Monde, 1996
ISBN 2-904 972-76-5

Selig ihr Armen
LIT Verlag, 2005
ISBN 3-8258-8888-6

Die Armen – Begegnung mit dem lebendigen Gott
LIT Verlag, 2008
ISBN 978-3-8258-1461-8

Armut – eine Herausforderung für jede Familie
Kanisius Verlag,1995 ISBN 3-85764-437-0

über Joseph Wresinski

ATD Vierte Welt
Stimme der Ärmsten
Editions Quart Monde, 1992
ISBN 2-904972-56-0

Annelies Wuillemin
Joseph
Editions Quart Monde, 1999
ISBN 2-913046-04-5

Marie-Rose Blunschi Ackermann
Joseph Wresinski – Wortführer der Ärmsten im theologischen Diskurs
Academic Press Fribourg, 2005 ISBN 3-7278-1535-3

 

Publikationen der internationalen Bewegung ATD Vierte Welt

Noldi Christen / Christine Lesueur
Mein Herz schlägt in diesem Stein
Editions Quart Monde, 1999
ISBN 2-913046-06-1

Aus der Schweiz

Nelly Schenker
Es  langs, langs Warteli für es goldigs Nüteli: Meine Erinnerungen 
2. Auflage Verlag Gesowip, Basel, 2014
Sprache: Deutsch mit Zitaten in Schweizerdeutsch
ISBN-10: 3906129926, ISBN-13: 978-3906129921

Helene Beyeler-von Burg
Schweizer ohne Namen
ISBN 10: 290 4972034/ ISBN 13: 9782904972034
Herausgegeben von ATD Quart Monde, Pierrelaye, 1984

Werke in deutscher Sprache, die ATD Vierte Welt ausführlich behandeln:

Neue Armut, Exklusion, Prekarität
Debatten um Armut in Frankreich und der Bundesrepublik Deutschland, 1970-1990
Wissenschaftsverlag de Gruyter Oldenbourg, 10/2019
ISBN-13: 9783110610079
390 Seiten
 
im Dialog mit Jean-Michel Defromont
Jenseits der Exklusion
Lernen vom Erfolg – Auf dem Weg zur Gegenseitigkeit
Verlag Barbara Budrich, 12/2019
196 Seiten. Hardcover. 29,90 € (D)
ISBN 978-3-8474-2406-2
Prof. PhD. Jona Michael Rosenfeld, ist ein weltweit anerkannter Lehrer für Sozialarbeit i.R. (School of Social Work der Hebräischen Universität Jerusalem Jerusalem). Langjähriges Vorstandsmitglied der International Association of Schools of Social Work, aktives Mitglied von ATD Vierte Welt International, hat Jona Rosenfeld wichtige Anstöße für Wissenschaft und Praxis gegeben, insbesondere mit der innovativen Methode: „Lernen vom Erfolg“. Jean-Michel Defromont ist langjähriger hauptamtlicher ATD Volontär in Frankreich, Autor zahlreicher Bücher, davon eines ins Deutsche übersetzt und im Herderverlag erschienen unter dem Titel "Ein Herz voll Hoffnung".