Tapori-Spiel zum 17. Oktober 2020: Ein Pinguin reist um die Welt – – Kinder folgen seinen Spuren

Tapori ist eine Freundschaftsbewegung von Kindern, die sich in der ganzen Welt für die Chancengleichheit aller einsetzen. Sie verbinden sich, um von denen zu lernen, die eine andere Lebensrealität haben, um zusammen nachzudenken und für eine gerechtere Welt zu kämpfen, die niemanden zurück lässt.

All 2 Monate erscheint der Tapori-Brief in verschiedenen Sprachen. Er bringt den Kindern Neuigkeiten von Jungen und Mädchen aus der ganzen Welt. Er erzählt vom Leben anderer Kinder, deren Familien in Armut leben, und schlägt Aktionen vor. Er zeigt, wie die Kinder eine Freundschaft und Solidarität entwickeln können, die niemanden ausser Acht lässt.

Dieser Brief von Tapori ist eine Sonderausgabe zum 17. Oktober, dem Welttag zur Überwindung extremer Armut.

Der Tapori-Brief speziell zum 17. Oktober, Welttag zur Beseitigung der Armut, lädt die Kinder ein, an der Tapori Aktion dieses Jahres teilzunehmen: „Schenken wir der Menschheit Hoffnung!“ Es geht dabei um gleiche Rechte für alle Menschen und um den Schutz der Erde, die allen gehört.  Ein Brettspiel ermöglicht den Kindern zusammen mit dem reisenden Pinguin auf spielerische Weise in die Fragen des Umweltschutzes, der Armutsbekämpfung und Solidarität eingeführt zu werden. Den Kindern werden auch bestimmte Fragen gestellt, zu denen sie oft überraschend einsichtsvolle Gedanken haben.
Das Spiel kann im Großformat ausgedruckt werden. Mehrere Kinder oder auch Gruppen von Kindern können es spielen. Überraschungen auf dieser Entdeckungsreise sind zu erwarten!
Das Spiel bietet eine gute Gelegenheit mit Kindern zu Hause oder in der Schule ins Gespräch zu kommen.

Hier geht’s zur Taporiwebsite: https://de.tapori.org/

Den Brief mit dem Spiel können Sie hier herunterladen.

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.